Aufnehmen/Streamen & Wiederholungen

Voraussetzungen:

Aufzeichnen und Streamen unter iOS ist nur bei folgenden Geräten mit der Version 10.1 oder höher möglich:

  • iPad Air
  • iPad Air 2
  • iPhone 5S
  • iPhone 6
  • iPhone 6 Plus
  • iPhone 6S
  • iPhone 6S Plus
  • iPhone SE
  • iPhone 7
  • iPhone 7 Plus
  • iPad mini 2
  • iPad mini 3

Aufzeichnen ist nur bei Android-Geräten mit Lollipop/5.0 oder höher möglich. Wir haben noch keine Liste der unterstützten Hardware. Wenn du eine Aufzeichnung versuchst, wird dich dein Gerät informieren, ob es dazu in der Lage ist.

Bei iOS-Geräten, die den Anforderungen nicht entsprechen, wird keine Option zum Aufzeichnen angezeigt.

Bei Android-Geräten mit einer zu alten Version des Android-Betriebssystems wird die Option nicht angezeigt. Die Option wird angezeigt, wenn das Gerät eine unterstützte Betriebssystemversion hat, aber die Hardware-Anforderungen nicht erfüllt.

 

Zugriff:

Die Funktion „Aufzeichnen/Streamen“ kann über das Klappen-Symbol in „Konto/Übersicht“ und über das Klappen-Symbol in „Wiederholungen“ – jeweils in der oberen rechten Bildschirmecke – aufgerufen werden. Ein Klick darauf blendet eine Aufforderung ein, die Videoqualität entsprechend des benutzten Betriebssystems einzustellen. (Achtung: Bei Android gibt es nur die Funktion „Aufnehmen“.)

Anschließend wird die Benutzeroberfläche zum Aufzeichnen oder Streamen angezeigt. Sie enthält folgende Elemente:

Aufzeichnen-Menü: Dies erzeugt ein allgemeines Symbol oder eine Blase, aufgezeichnet von der Kamera des Geräts. Es kann frei über den Bildschirm bewegt werden und ist in deiner Aufzeichnung sichtbar. Tippst du darauf, werden die übrigen Schaltflächen zum Aufzeichnen verborgen oder angezeigt.

Gerätekamera ein/aus: Schaltet die Kamera deines Geräts ein oder aus.

Mikrofon: Hiermit wird das Mikrofon ein- oder ausgeschaltet.

Aufzeichnen: Tippst du auf diesen Kreis, wird die Aufzeichnung bzw. der Stream gestartet. Das Quadrat beendet die Aufzeichnung und speichert die Videodatei bzw. stoppt den Stream.

 

 

Wiederholung:

Nach Ende eines Spiels wird die Option angezeigt, eine Wiederholung des Spiels anzusehen. Wenn du darauf tippst, wird eine Wiederholung des Spiels geladen.

Die Wiederholung beginnt in normaler Geschwindigkeit und mit der Kamera auf deinen Helden gerichtet. Wenn du die Wiederholung aufzeichnen oder streamen möchtest und dein Gerät die Anforderungen an Hardware und Betriebsystem erfüllt, kannst du die Wiederholungseinstellungen am unteren Bildschirmrand öffen, um eine Zeitleiste und eine Pause-Schaltfläche einzublenden.

Hier kannst du Folgendes einstellen:

  • An welcher Stelle der Zeitleiste die Aufzeichnung beginnen soll. (Achtung: Heldentode und Geschützzerstörungen sind auf der Zeitleiste markiert.)
  • In welcher Geschwindigkeit die Wiederholung abgespielt werden soll.
  • Mit der Schaltfläche Heldenanzeige (3 Quadrate gefolgt von 2 Linien) kannst du Heldennamen, Lebensenergiebalken und Porträts ein- und ausblenden. Wenn du darauf tippst, werden der Reihe nach folgende 3 Optionen angezeigt:
    1. Namen, Lebensenergiebalken und Porträts anzeigen
    2. Nur Lebensenergiebalken und Porträts anzeigen
    3. Keine Benutzerelemente für Charaktere anzeigen

Von hier aus kannst du die Wiederholung auch verlassen: Wenn du außerhalb der Wiederholungseinstellungen tippst, wird sie geschlossen.

Hier kannst du auf das Klappen-Symbol am oberen Bildschirmrand tippen, um das Aufzeichnungsfenster zu öffnen, wie bereits beschrieben. Bist du für die Aufzeichung oder den Stream bereit, tippe auf „Start“ und dann auf „Aufzeichnen“. Wenn du weder aufzeichnen noch streamen willst, kannst du dir auch einfach nur die Wiederholung ansehen, um Spielzüge und Strategien zu beobachten.

Genau wie im Zuschauermodus kannst du die Kamera bewegen, indem du auf den Bildschirm, die Minimap, einen Helden oder sein Porträt tippst (sofern die Porträtanzeige eingeschaltet ist).

Verlassen kannst du die Wiederholung über die Wiederholungseinstellungen oder über die Bestenliste.

 

Wichtige Fragen & Antworten:

  • Die Videogröße wird durch den verfügbaren Speicherplatz begrenzt und ist stark abhängig vom benutzten Gerät, von der Videoqualität sowie der Länge der Aufzeichnung.
  • ReplayKit und Google Play Games zeichnen im Format MP4 auf.
  • Um die Kamerawinkel und die Geschwindigkeit einzustellen, musst du eine WIEDERHOLUNG AUFZEICHNEN.
  • Die Aufzeichnungen werden auf dem Gerät des Spielers gespeichert, nicht auf unserem Server.
  • Die Aufzeichnung wird geräteintern ausgeführt, sodass es zu keiner zusätzlichen Datenübertragung kommt; dazu kommt es aber, wenn du die Wiederholung streamst.
  • Aufzeichnungen werden niemals automatisch gestartet oder gestoppt.
  • Streaming ist zur Zeit nur zu Mobcrush möglich.
  • Wenn du während des Spiels gleichzeitig aufzeichnest und streamst, kann deine Bildrate absinken. Wenn du nur die Wiederholung aufzeichnest oder streamst, sinkt die Bildrate im Spiel nicht ab, kann aber während der Wiederholung absinken.

Vainglory Guide

Entdecke die neuesten Helden-Ausrüstungen, Strategieleitfäden und Wikis! Besuche die Akademie

Neuigkeiten

Lies die aktuellsten Neuigkeiten über Vainglory! Neuigkeiten lesen

Pressematerial

Für Presseanfragen kontaktieren Sie uns bitte. Kontaktieren